Kochduell


Was Robin Seidl und Philipp Waller zum Kochen inspiriert, ob sie auch mal backen und wie sie kulinarisch in den Tag starten, erfahrt ihr im "Ernährungs-Talk No2", geführt von informativ.cc.


Download in druckfähiger Auflösung: Foto anklicken!

© www.informativ.cc


Wo holt ihr euch Inspiration, wenn Ideen zum Kochen fehlen?

Robin: Ich habe Ideen, die ich gerne umsetzen möchte. Zutaten, die gut tun, kombiniere ich. Meistens schmeckt es sehr gut.

Phil: Ich gehe einfach durch den Supermarkt und schau durch, was mich gerade anlacht.


Wie sieht es mit Backen aus? Kommen aus eurem Backofen Kuchen, Torten, Brote & Co?

Robin: Im Backen habe ich mich schon versucht. Beim Tiramisu bin ich fast schon Experte. Mein Bananenbrot war auch sehr lecker.

Phil: Speziell während dem Lockdown hab ich öfter mal gebacken. Vor allem Kuchen, die in der Zubereitung nicht lange dauern. Im Moment fehlt mir leider oft die Zeit.


Rezept-Tipps?

Robin: Tomaten, Champignons und Jungzwiebeln in der Pfanne dünsten, salzen und pfeffern. Hallumi und Kartoffeln dazu, das ist echt lecker.

Phil: Gemüse-Hirse-Laibchen mit Kräutersauce, Bunte Polentapizza


Wie startet ihr in den Tag?

Robin: Ich starte mit Müsli, Porridge oder Brot. Avocado-Brot mit Tomaten, Salz und Pfeffer. Das ist schon sehr lecker. Ab und zu nehme ich ein Ei dazu.

Phil: Derzeit meistens mit einem Porridge mit Früchten und Peanutbutter.


Was esst ihr mittags am liebsten? Lieblingsgericht?

Robin: Ich esse meistens das Menü vom Trainingscenter oder Salat.

Phil: Ich habe kein Lieblingsgericht. Kommt eher darauf an, worauf ich gerade Gusto habe.


Wie sieht euer perfektes Abendessen aus? Lieblingsspeise?

Robin: Ich gehe Wiener Schnitzel-Essen, mit Petersilkartoffeln und Preiselbeeren. Das ist mein Lieblingsgericht. Da traue ich mich selbst beim Kochen nicht drüber. Wiener Schnitzel kann ich nur empfehlen, es gibt auch für den nächsten Tag Power .

Phil: Das ist unterschiedlich, je nach Gusto.


Welche Snacks für Zwischendurch gönnt ihr euch?

Robin: Ich mache mir gerne ein Verival-Müsli mit Schaf-Joghurt, Nüssen, Beeren und frischem Obst. Das ist ein guter Zwischendurch-Snack. Ich habe auch immer Studentenfutter zu Hause. das ist fürs Lernen sehr gut.

Phil: Ich esse gerade in der wettkampfreien Zeit leider gerne zwischendurch mal etwas Süßes, aber sonst auch mal Obst oder eine Zwischenmahlzeit.


© www.informativ.cc


Lieblingsgetränk?

Robin: Früher war es Almdudler mit Leistungswasser, Jetzt trinke ich gerne Kaffee, Soda-Zitrone und Ganic.

Phil: Mangopago mit Soda


© Seidl I Waller


#btseidlwaller #seidlwaller #beachteam #beachvolleyball #beachen #övv #Paris2024 #ytong #trenkwalder_austria #hyponoe #hyposportfamilie #ganicwater #puma #sporthilfe #kärntensport #sportunionsteiermark #grazsport #zusammenunschlagbar #heeressport @ytong_at @trenkwalderaustria @hyponoe @ganicwater @pumasportstyle @heeressportzentrum @bundesheer.online


Zu unserem Pressecorner